Dragon Quest Wiki
Advertisement

Psaro der Schlächter ist ein spielbarer Charakter sowie der Endgegner aus Dragon Quest IV.

Äußeres Erscheinungsbild[]

Psaro sieht auf den ersten Blick sehr menschlich aus, obwohl ihn seine roten Augen und seine spitzen Ohren etwas sonderbar aussehen lassen. Doch in Wahrheit ist er ein unvorstellbar mächtiger Dämon. Er hat lange silberne Haare und trägt ein dunkles Outfit mit auffallenden Schulterpolstern an seiner linken Schulter, dass scheinbar aus Knochen besteht. Außerdem trägt er noch ein Pelzkappe, dass innen hellbraun und außen dunkelbraun ist. Nachdem er das Geheimnis der Evolution benutzt hat, verwandelt er sich in ein exaktes Ebenbild von Estark. Während des Kampfes gegen ihn verwandelt er sich weiter in ein grünes Monster mit zwei Gesichtern, eines auf seinem Bauch und eines auf seinem Kopf, aber mit drei Augen. So sieht er wie ein noch weiterentwickelte Form von Estark, da seine Hörner gewachsen sind und der Panzer auf seinem Rücken größer geworden ist.

Trivia[]

  • Sephiroth aus Final Fantasy 7, einem anderen beliebten Square Enix Spiel, ähnelt Psaro sehr. (Psaro wurde Jahre zuvor entworfen. Sephiroth ähnelt ihm, nicht andersherum.) Sie haben beide viele Gemeinsamkeiten, äußerlich und innerlich. Beide erscheinen in unterschiedlichen Formen als Feinde und beide haben persönliche Tragödien. Aufgrund ihrer Ähnlichkeit gibt es einige Witze in Japan, so werden sie als geheime Zwillinge bezeichnet oder als eine Person, Psaroth genannt.
Advertisement